„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht!“ Franz Kafka

Überblick

 

Zur Behandlung Ihrer Beschwerden biete ich Ihnen ein großes Repertoire an Möglichkeiten:

 

Die Naturheilkunde hält eine Vielzahl von Behandlungsmethoden bereit. Zum Beispiel kann eine sorgfältig gewählte homöopathische Arznei die Selbstheilungskräfte aktivieren oder eine bewusst gewählte Nahrungsergänzung den Mineralstoffhaushalt wieder ins Lot bringen und Krankheitssymptome lindern bzw. sogar verschwinden lassen.

 

Eine Therapieform kann allein zur Behandlung verwendet werden oder in Kombination mit anderen naturheilkundlichen Methoden. Zudem können einige Verfahren bei Kenntnis und Abgleich des konventionellen Behandlungsplans komplementär zur Schulmedizin angewendet werden.

 

Ein Heilversprechen kann und darf ich Ihnen nicht geben. Aber die Erfahrung vieler Menschen zeigt, dass es sehr sinnvoll sein kann, einen alternativen Weg der Behandlung zu versuchen.

 

Das Spektrum meiner naturheilkundlichen Behandlungsmethoden umfasst:

 

  • Ausführliche Anamnese
  • Gespräch und Zuhören
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Analyse der Darmgesundheit durch Einsenden von Stuhlprobe und Abtasten des Bauches, Erläuterungen, ganzheitliche Betrachtung der Gesamtheit der Symptome und individuelle Therapie (z. B. Symbioselenkung, Darmflora-Aufbau, ausleitende Verfahren)
  • Weitere ausleitende Verfahren
  • Akupunktur (symptomatisch und energetisch)
  • Ohrakupunktur, u. a. zur Raucherentwöhnung und Gewichtsabnahme
  • Ohrakupressur mit Körnchenpflaster
  • Moxibustion (= Stimulierung der Akupunkturpunkte mittels Wärme)
  • Homöopathie
  • Behandlung mit Schüßler-Salzen
  • Bachblütentherapie
  • Eigenblutbehandlung
  • Ganzheitliche Ernährungsberatung, insbesondere bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Analyse des Mineralstoffhaushaltes, u. a. über Einschicken von Blut bzw. Kopfhaar
  • Behandlung mit Biovitalpilzen
  • Genaue RR-Messung und Pulsdiagnostik
  • Zungendiagnostik
  • Antlitzdiagnostik
  • Irisdiagnostik
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Infusionsbehandlung
  • Reiki-Behandlung
  • Jin-Shin-Behandlung (japanisches Heilströmen)
  • Schröpfkopf-Behandlung
  • Gua-Sha-Behandlung (japanische Schabetechnik)
  • Bauchmassage
  • Komplimentäre Behandlung chronischer und schwerer Erkrankungen

 

Geplante Weiterbildungen: Kinesiologie, Hypnose, Bioresonanz

IMG_2111

Preise:

  • Infogespräch

    30 Minuten (Preis wird auf eine Behandlung angerechnet)

    25 Euro
  • Therapeutisches Gespräch

    pro Stunde (Neupat.: ca. 3 Stunden)

    50 Euro
  • Akupunktur/Ohrakupunktur

    60 Euro
  • Homöopathische Konstitutionsbehandlung

    200 Euro
  • Eigenblutspritze

    10 Euro
  • Eigenblutspritze mit homöopathischen Zusätzen

    individuell
  • Infusionsbehandlung

    individuell
  • Reiki-Behandlung

    60 Euro
  • Jin Shin

    60 Euro
  • Gua-Sha-Behandlung

    40 Euro
  • Bauchmassage

    30 Euro
  • Weitere Behandlungsformen

    individuell